l
Ballettschule Prokop
r
   
l
r
     
Presse
  Startseite  

Informationen für die Presse

Überblick

Wettbewerbe

Seit dem Jahr 1995 nehmen meine SchülerInnen regelmäßig an verschiedenen Ballett- und Tanzwettbewerben im In- und Ausland teil.

Die bisherigen Erfolge:

Beim Österreichischen Ballett- und Tanzwettbewerb in Wien:

3-mal   1. Platz
1-mal   2. Platz
3-mal   3. Platz

Showdancemeisterschaften in Österreich und Deutschland

1-mal   Europameister
2-mal   Vizemeister
8-mal   1. Platz
10-mal   2. Platz
6-mal   3. Platz

und 2001 Gewinner des "Hellas Dance Wettbewerbes", einem weltweiten Ballettwettbewerb in Athen. Ausgezeichnet mit dem Super-Cup-Pokal als beste aller teilnehmenden Schulen.

April 2004 in Wien

Von 5. bis 8. April 2004 fand der 5. österreichische Ballettwettbewerb in Wien statt. Von den 1300 angemeldeten Tänzern wurde nach dem Vortanzen vor den strengen Augen der Jury nur ein Drittel der Bewerber für den Wettbewerb zugelassen. Alle Beiträge unserer Ballettschule wurden angenommen und mit den dargebotenen Tänzen konnten folgende Plazierungen erreicht werden:

Harlekin 4. Platz Kategorie A2: Solo Der Harlekin
 
3. Platz Kategorie A3: Tree Song Tree Song
 
Mazurka 3. Platz Kategorie A2: Mazurka aus 'Coppelia'

sowie 4. Platz Kategorie A1: Annenpolka.

2007 - 6. ÖTR-Contest

Mit dem Tanz "Troika" konnte beim 6. ÖTR-Contest in der Kategorie 2 der 3. Platz erzielt werden.

Troika

26. und 27. März 2010 - 1. Österreichischer Ballettwettbewerb

1. Platz: In der Kategorie "Kinder-Gruppe bis 13 Jahre" der Tanz "Karobushka"
Qualifizierung für den World Dance Cup in Sardinien

Sonderpreis: Katharina Koch als größtes Nachwuchstalent

2. Platz: In der Kategorie "Offene Gruppe - Ballett und Nationaltanz" der Tanz "Eljen a Magyar"

3. Platz: In der Kategorie "Kinder-Gruppe bis 13 Jahre" der Tanz "Hurra, die Clowns sind da"
Qualifizierung für den World Dance Cup in Sardinien

3. Platz: In der Kategorie "Offene Klasse - Trio" der Tanz "Tropische Begegnung"

4. Platz: In der Kategorie "Offene Gruppe - Ballett und Nationaltanz" der "Tanz der Zuckerfeen"

6. Platz: In der Kategorie "Offene Gruppe - Jazz und HipHop" der Tanz "Candyman"

6. Platz: In der Kategorie "Offene Gruppe - Modern" der Tanz "Les Marionettes"

Teilnahme am 2. Österreichischen Ballettwettbewerb 2011

3. Platz: "Tanz der Trolle" von Edvard Grieg

Tanz der Trolle Foto

2. Platz: "Funny Girl" von Randy Newman (Tänzerin: Katharina Koch)

Funny Girl Foto

Teilnahme am 3. Österreichischen Ballettwettbewerb 2012

5. Platz: "Danse Chinoise" von P. I. Tschaikowsky (Tänzerinnen: Katharina Koch, Sophie Kreuter)

Danse Chinoise Foto

Teilnahme am 4. Österreichischen Ballettwettbewerb 2013

4. Platz: "Langsamkeit" von Enigma (Tänzerin: Katharina Koch)

Langsamkeit Foto

Ehemalige Schülerinnen über die Ballettschule Prokop

Ilona Klein

Ilona Klein - Bild

 

10 Jahre lang war ich Schülerin der Ballettschule Prokop in Feldkirchen.

Mit der Matura endete auch meine Tanzausbildung in Kärnten und ich wechselte an das Konservatorium der Stadt Wien, wo ich nach 4 Jahren im Juni 2001 das Studium für Moderne Tanzpädagogik mit gutem Erfolg abschließen konnte.

Nun unterrichte ich in Wien kreativen Kindertanz, Ballett und Modern Dance für Erwachsene und werde im Frühjahr 2002 meine Laufbahn als Tänzerin im Ausland beginnen.

Martina Seidl

Nach 11 Jahren Ballettunterricht in der Ballettschule Prokop und der Matura, begann ich das 4-jährige Studium der Modernen Tanzpädagogik am Konservatorium der Stadt Wien, welches ich mit der staatlichen Lehrbefähigungsprüfung 1998 erfolgreich abschloss.

Im Anschluss an diese Ausbildung absolvierte ich ein Semester im Rahmen des "Independent Study Programs" am "Alvin Ailey American Dance Center" in New York.

Seither unterrichte ich in Wien in den Bereichen Kreativtanz, Ballett, Jazz, Modern Dance und Körperbildung für Kinder und Erwachsene.

Ausserdem wirke ich als Trainingsleiterin und Tänzerin bei "mae - moving art events" in Wien mit und arbeite auch solistisch als Tänzerin und Choreografin.

  Martina Seidl - Bild

Andrea Stotter

Andrea Stotter - Bild  

Im Jahre 1978 begann ich mit der Ballettausbildung in der Ballettschule Sylvia Prokop in meiner Heimatstadt Feldkirchen.

Mit 14 bzw. 16 Jahren legte ich die Kontrollprüfungen vor der Paritätischen Kommission in Wien an der Oper ab und absolvierte nach der Matura ein Jahr lang die "Musical Academy" in Graz, welche ich mit Auszeichnung abschließen konnte, ehe ich für 4 Jahre die Ausbildung für Tanzpädagogik am Konservatorium der Stadt Wien aufnahm und diese ebenfalls mit ausgezeichnetem Erfolg 1996 absolvieren konnte.

Seit 1996 bin ich ständiges Ensemblemitglied des "Tanztheaters Homunculus", sowie von "Dans Kias" und als Gast beim "Tanztheater Wien".

Im Jahr 2000 bekam ich ein Stipendium für einen dreimonatigen Aufenthalt in New York, wo ich die einmalige Gelegenheit hatte bei Alvin Ailey, Trisha Brown und Susan Klein zu arbeiten.

Im Oktober 2001 tanzte ich bei der Eröffnung des Wiener Tanzquartiers und zur Zeit haben wir gerade Auftritte in Wien, Paris, Brüssel, Prag, London und Lyon.

 

Wenn Sie weitere Fotos meiner Ballettschule suchen, schauen Sie doch einmal in die Kategorie Bilder!

  Allg. Informationen  
  Sylvia Prokop  
  Bilder  
  Presse  
  Links  
  Kontakt  
   
Copyright by Michael Prokop - Visit me